Tagungsorganisation

Focus on Evidence 2019


Oriana Uhl

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich der Didaktik des Englischen an der Freien Universität Berlin

 

Website & Kontakt

 

Kurzvita

 

Oriana Uhl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin am Arbeitsbereich der Didaktik des Englischen und beschäftigt sich Rahmen ihrer Promotion mit dem Einsatz von Musik im Fremdsprachenunterricht. Sie studierte Schulmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und Anglistik an der Universität Mannheim.


Deborah Költzsch

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich der Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

Website & Kontakt

 

Kurzvita

 

Deborah Költzsch ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für die Didaktik der englischen Sprache und Literatur der KU Eichstätt-Ingolstadt und leitet im Rahmen dessen das LEAR Lab. Sie absolviert aktuell ihren Master sowie ihr Lehramtsstudium (Gymnasium Englisch, Geschichte) an der KU-Eichstätt Ingolstadt. Ihre Masterarbeit befasst sich dem neurodidaktischen Thema „Default Mode Network“.


Dominik Grubecki

 

Studentische Hilfskraft am Arbeitsbereich der Didaktik des Englischen an der Freien Universität Berlin

 

Website & Kontakt

 

Kurzvita

 

Im Rahmen von Focus on Evidence wirkt Dominik Grubecki maßgeblich an der Bearbeitung und Gestaltung der Homepage sowie an der Dokumentation der Präsenztagung mit. Er absolviert aktuell seinen Bachelor sowie sein Lehramtsstudium (Englisch, Sozialkunde) an der Freien Universität Berlin.


Dr. Julia Weltgen

In der Tagungsorganisation bis März 2019

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich der Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

Website & Kontakt

 

Kurzvita

 

Dr. Julia Weltgen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der englischen Sprache und Literatur der KU Eichstätt-Ingolstadt. Sie studierte an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel Biologie und Deutsch und arbeitete nach ihrem Referendariat an der internationalen Schule in Erlangen.